Über uns

Die Blogger_Anke_Time-Turner

Ich schwöre feierlich, ich bin ein DIY-Freak!

Mein Name ist Anke und ich bin 24 Jahre alt. Ich studiere Medienkultur in Bremen und interessiere mich insbesondere für Online-Management und Design. Die Umsetzung kreativer Ideen ist meine Leidenschaft.

Wie viele Menschen in meiner Umgebung bin ich mit den Harry Potter Büchern und Filmen aufgewachsen und mit meinen Lieblingsfiguren, wie Hermine Granger großgeworden. Noch heute bin ich ein riesen Fan der Zauberwelt rund um Hogwarts und ziehe mir auch zum “Xten-Mal” zum einschlafen die DVD’s rein. Da liegt es Nahe sich den ein oder anderen Harry Potter Merchandise-Artikel zuzulegen. Jedoch sind die häufig nicht meiner Vorstellung entsprechend, zu teuer oder existieren nicht. Deshalb liebe ich es besondere Stücke selber zu machen! Zum Beispiel habe ich ein DIY Medaillon mit meinem Lieblingszitat, das ich immer bei mir trage. Es gibt mir das Gefühl, ein Teil dieser magischen Welt zu sein.

Aber ich möchte meine Witch-Craft nicht nur für mich selbst nutzen. Ich kreiere auch gerne individuelle Geschenke, um Freunden etwas Einzigartiges zu überreichen und um meine Ideen und den Spaß am Selbermachen mit euch zu teilen. Für mich ist Magie wie ein Handwerk – eine Kunst, so wie das Basteln. Denn selbst aus scheinbar kleinen Dingen, zaubern wir immer wieder Wunderschönes.

Missetat Begangen,

Anke

 

Über uns - Lena

Ich schwöre feierlich, ich bin ein DIY-Freak!

Ich bin Lena, 23, studiere momentan meinen Master in Bremen und arbeite nebenbei noch in einem Software-Unternehmen als Aushilfe. Das ist jetzt erstmal genauso kreativ und magisch wie es klingt – nämlich nicht wirklich.

Deshalb verschlinge ich in meiner Freizeit gerne Fantasy-Bücher oder tobe mich kreativ aus. Momentan bin ich besonders von Kuchen, Cupcakes und Pralinen begeistert. Da ist meine Mutter dran Schuld; ich kann mich an nicht viele Wochenenden ohne Selbstgebackenes erinnern. Da ich ein großer Harry Potter Fan bin, muss ich besonders bei den Süßigkeiten immer an die vollen Regale im Honigtopf in Hogsmeade denken. Dort hole ich mir gerne Inspirationen. Wenn mir gerade einmal nicht der Sinn nach Backen steht, bastel ich aber auch gerne Zauberhaftes aus der Harry Potter Welt.

Besonders wenn meine Freunde Geburtstag haben finde ich es schöner Geschenke selber zu machen als es zu kaufen. Und bisher habe ich mit meinen Harry Potter Geschenken auch noch nie etwas falsch gemacht ;-).

Missetat Begangen,

Lena

 

Die Blogger_Charlotte_Zauberstab

Ich schwöre feierlich, ich bin ein DIY-Freak!

Und die dritte im Bunde: Charlotte, 25, ebenfalls Medienkultur-Studentin. Zum Leidwesen meiner Umzugshelfer begleitet mich seit Jahren quer durch Deutschland: das volle Bücherregal. Sobald das steht, fühle ich mich Zuhause. Natürlich ist es bestückt mit sämtlichen Harry Potter Bänden, die schon auseinander fallen! Denn bei jeder neuen Fortsetzung mussten ich die vorherigen Harry Potter Bände nochmal lesen. Zwischendurch und hinterher auch nochmal, und zum Ausgleich für trockene Uni-Texte sowieso.

So leben für mich zwischen den Seiten nicht nur die Geschichten der Zauberwelt sondern auch viele persönliche Erinnerungen an Urlaube, Freundschaften, schöne und traurige Momente. Dazu trägt auch die Musik aus den Filmen bei, gerne nicht nur angehört sondern auch selbst auf der Geige gespielt.

Gebastelt habe ich als Kind pausenlos, meistens ohne Anleitung und ohne dass ich vorher wusste, was tatsächlich bei rauskommt. Diese Kreativität ist mir bedauerlicherweise verloren gegangen, sodass ich heute hauptsächlich Stricke um mir selbst und anderen eine Freude zu machen.

Durch diesen Blog möchte ich die Gelegenheit ergreifen, mir wieder Zeit zu nehmen. Zeit, um mehr auszuprobieren und zurück in dieses Kind zu finden, das ganze Nachmittage mit Kleber, Papierresten und Perlen glücklich beschäftigt war.

Missetat Begangen,

Charlotte

Advertisements